GELD VERDIENEN

GELD VERDIENEN – online und offline – DIE 6 BESTEN TIPPS

Die älteste Kredit Alternative ist natürlich immer noch das Geld selbst zu verdienen. Mit unseren Tipps bessern Sie Ihre Finanzen ganz gezielt und schnell wieder auf.

Es gibt ein berühmtes Sprichwort, das wir als Leitfaden benutzen: „Geld macht nicht glücklich, aber es beruhigt“. Das ist nunmal fakt. Wir unbeschwert könnte es sein, sich monatlich keine Gedanken um den Kontostand machen zu müssen. Oder einfach mal kaufen, was man selbst, oder die Kinder sich wünschen… Mit unseren Tipps gewinnen Sie einen schnellen Überblick, über verschiedene Möglichkeiten – online & offline – das Konto ein wenig aufzubessern. Wenn Sie allerdings schnellen Finanzbedarf haben, empfehlen wir Ihnen unsere KREDIT ALTERNATIVEN.

Online-Umfragen bei Marktforschungsinstituten

Große Unternehmen beauftragen spezielle Institute, um vor der Markteinführung, Informationen über das Produkt/Dienstleistung zu bekommen. Dabei geht es in erster Linie um das Feedback, ganz gewöhnlicher Konsumenten. Dass sich mit Online-Umfragen recht einfach Geld verdienen lässt, ist längst kein Geheimnis mehr.Wer sich Zuhause für Online-Umfragen Zeit nimmt, bekommt als Ausgleich oft Gutscheine (z.B. Amazon), Prämien oder Geldbeträge auf sein Konto gezahlt.

  • Wie viel lässt sich verdienen? Kleinvieh macht auch Mist. Meist fängt eine Umfrage bei 50 Cent an. Je nach dauer einer Umfrage sind auch mehrere Euro möglich. Der Verdienst steigt mit der Anzahl der Umfragen. Wir empfehlen die Anmeldung, bei mehreren Umfrageinstituen.
  • Für wen geeignet? Für alle, die Spaß daran haben, ihre Meinung zu teilen und vorrangig von Zuhause arbeiten möchten.
  • Diese Unternehmen können wir Ihnen empfehlen: meinungsort.de, gfk.de, meinungsstudie.de

 

Prämien von Online-Bank – einfach so

„Einfach so?“ fragen Sie sich nach dieser Überschrift bestimmt. Nun gut, Sie müssen natürlich eine Kleinigkeit dafür tun. Aber selbst davon können Sie nur profitieren. Für die Eröffnung eines kostenlosen Girokontos werden Sie von einigen Banken mit echten Geldprämien belohnt. Bis zu 150,- € Willkommensprämie sind keine Seltenheit. Meist handelt es sich um Onlinebanken, sog. Direktbanken. Neben dem Vorteil, dass Sie an ALLEN GELDAUTOMATEN (bei unseren Empfehlungen) Geld abheben können, haben Sie auch keine Kontoführungsgebühren. Natürlich sind die Banken zu 100% seriös und meist auch in Deutschland ansässig. Wichtig ist den Banken nur, dass Ihr Gehaltskonto umgezogen wird. Nach dem ersten Gehaltseingang wird Ihnen die Prämie gutgeschrieben.

  • Wie viel lässt sich verdienen? Die Prämienhöhe ist Abhängig von Bank und Angebot. Bei unseren Empfehlunge sind es 100 €uro.
  • Für wen geeignet? Für alle, die noch immer Kontoführungsgebühren bezahlen oder derzeit mit Ihrer Bank unzufrieden sind. Ebenso können Sie einfach nur wechseln um den Bonus mitzunehmen. Einfach verdientes Geld. Der Wechsel ist kinderleicht.

 

Online Kleidung, Bücher und Elektronikverkaufen

Jeder kennst sie, viele nutzen sie. Kleinanzeigen-Portale. Auch Sie können sie ganz einfach nutzen und Ihre gebrauchten Dinge zu barem Geld machen. Si emüssen dafür nichts anderes tun, als einmal ordentlich auszumisten. Alles was Sie nicht mehr benötigen, verkaufen Sie bequem im Internet. Alternativ dazu gibt es noch Anbieter die zum Festpreis abkaufen. Hierzu zählt z.B. Momox oder Rebuy. Der Preis ist meist geringer, allerdings geht es schnell. Wenn Sie etwas Gedult haben, können Sie auf ebay-kleinazeigen gute Gewinne erzielen. Wer seine Sachen lieber auf einem Online-Flohmarkt anbieten möchte, benutz die Smartphone-App Shpock.

  • Für wen geeignet? Für alle, die Dinge zu Hause rumliegen haben, die sie nicht mehr gebrauchen können.
  • Wie viel lässt sich verdienen? Die Einnahmen hängen – natürlich – von der Zahl und der Art der Gegenstände ab, die Sie verkaufen.

 

Ungenutzten Wohnraum vermieten und Geld verdienen

Airbnb ist Ihnen bestimmt schon ein Begriff. Für alle anderen: Dies ist ein Portal auf dem Sie ein ungenutztes Zimmer, oder die ganze Wohnung zur Vermietung an Privatpersonen online anbieten können. Es ist sehr einfach Gastgeber bei Airbnb zu werden. Das Unternehmen stellt dazu sehr viele Infos, Tools und Tipps zur Verfügung. Je nach Art und Lage können Sie 30-50 €uro pro Nacht verlangen.

  • Wie viel lässt sich verdienen? Je nach Art und Lage können Sie 30-50 €uro pro Nacht verlangen. So sind schnell mehrere hundert Euro im Monat möglich.
  • Für wen geeignet? Für alle, die noch etwas Wohnraum zur Verfügung haben und auch mal gerne Gastgeber sind.

 

Geld verdienen durch Network-Marketing

Modernes Network-Marketing bietet in vieler Hinsicht echtes Potenzial, ein passives Einkommen aufzubauen. Dies bedeutet, dass Sie am Ende Ihre Arbeit doppelt für sich arbeiten lassen. Meist basiert Network-Marketing auf dem Aufbau eines Partner-Netzwerkes. Sprich, für jede Person, die durch Sie zu der Firma hinzugekommen ist, verdienen Sie doppelt mit. Hinzu kommt noch der Umsatz den Sie selbst generieren und der Umsatz, der über Sie generiert wird. Mittlerweile gibt es verschiedene Anbieter des Direktvertriebs. Von Schmuck, über beauty, hinzu Tupperware. Wenn Sie sich etwas in dem gewählten Programm auskennen und ein wenig Arbeit investieren, können Sie gute Erfolge erzielen. Hierbei ist schon manche „Vom Tellerwäscher zum Millionär“ – Story geschrieben worden. Mit einer kleinen Gebühr sind Sie dabei. Verdienen können Sie bis in die 10.000 Euro hinein…

  • Wie viel lässt sich verdienen? Je nach Größe Ihres persönlichen Netzwerkes von 100 Euro bis zu mehreren 10.000 Euro.
  • Für wen geeignet? Für alle, die einen großen Freundeskreis haben, eine Sinn für Werbung besitzen und gut überzeugen können. Zudem sollten Sie sich heutzutage mit Social Media gut auskennen und auch vor dem ein- oder anderen Selbstversuch der Produkte nicht zurück schrecken.

Erfahre mehr über Network-Marketing! Hier gehts zum Beitrag

 

Online Steuererklärung machen

Jahr für Jahr verschenken tausende Steuerzahler viel Geld, das Sie keine Steuererklärung machen. Das Statistische Bundesamt hat berechnet, dass durchschnittlich 900 Euro je Steuererklärung rückerstattet werden. Dabei ist es gerade in der heutigen Zeit, dank der Hilfe zahlreicher Online-Anbieter mehr als einfach, für wenig Geld, dies machen zu lassen. Was Sie dafür brauchen? – nur einen PC. Hier zeigen wir Ihnen, wie das geht und was Sie beachten müssen.

  • Für wen geeignet? Für alle, die noch keine Steuererklärung gemacht haben und Geld verdienen wollen
  • Wie viel lässt sich verdienen? Bei überschaubarem Arbeitszeitsatz kann eine Steuererklärung, wie erwähnt, durchschnittlich eine Rückerstattung von 900 Euro einbringen

 

Geld verdienen als Fahrrad-Lieferant

Viele haben Sie schon gesehen. Sie nennen sich foodora, Lieferando oder Deliveroo. Gemeint sind die Fahrrad-Essenslieferanten in den Großstädten. Dieses System ist perfekt für 450- Euro Jobber, die sich etwas Geld verdienen möchten. Die Bewerbung ist meist relativ einfach. (Wir haben foodora getestet.) Nach einem kurzen Onlinefragebogen wird man zu einem kurzen Kennenlernen eingeladen, wo man auch schon sein Equipment bekommt. Die Zeiteinteilung erfolgt ganz bequem per App. Man entscheidet selbst, wann und wie viel man arbeiten möchte.

  • Wie viel lässt sich verdienen? Je Stunde werden 9 € bezahlt. Hinzu kommt noch das Trinkgeld. (Meist 2-3€/Stunde)
  • Für wen geeignet? Für alle die ein Fahrrad haben und gerne sportliche unterwegs sind. Bereits bei wenig Zeit können Sie hier mitfahren.

 

Unser Tipp: Kombinieren Sie die Möglichkeiten

Wenn Sie wirklich effektiv und dauerhaft Geld verdienen möchten, kombinieren Sie unser Tipps. So können Sie sich schon sehr bald mehr Wünsche erfüllen, in den Urlaub fahren, oder einen Kredit auslösen.

Hier zeigen wir Ihnen noch eine weitere Möglichkeit an schnelles Geld zu kommen.